Montag, 21. Juni 2010

[REVIEW] Alverde Anti Glanz Grundierung


Aloha ihr Hübschen!

Tut mir leid, dass ich in letzter Zeit nicht mehr so aktiv war. Habe ziemlich viel um die Ohren, aber ich versuche trotz dessen alles unter einen Hut zu bekommen.

Heute möchte ich auf jeden Fall die Review zu der Alverde Grundierung machen, die ein paar von euch sich gewünscht haben :)
Vorab möchte ich sagen, dass ich ziemlich ölige Haut habe (überwiegend T-Zone), also müsst ihr das berücksichtigen.

darum geht's heute.



Versprechen des Herstellers:
'alverde Anti Glanz Grundierung wirkt unschönem Glanz entgegen und sorgt für einen ausgeglichenen Teint. Ihre Haut ist mattiert und fühlt sich samtweich an.Mit Aprikosenkernöl und Sheabutter.'

persönliche Anwendung:
Für mein ganzes Geischt benötige ich einen halben Pumpstoß.
Ich trage das Produkt auf die gezielten Stellen auf und verstreiche es nach außen hin.

Eigenschaften:
Die Grundierung ist von der Konsistenz her wie eine herkömmliche Gesichtscreme. Sie ist rosa und der Geruch ist sehr angenehm.
Der Preis für 10 ml liegt bei ca. 3,95€.


positiv
- praktischer Pumpspender
- Naturkosmetik
- sehr ergiebig
- verträgt meine Haut gut
- günstig
- lässt sich gut verteilen

negativ
- nach jedem Pumpstoß kommt ein kleiner eingetrockneter Rest heraus
- wenig Inhalt (was sich aber mit der Ergiebigkeit ausgleicht)


Mein Fazit
Also ich habe die Grundierung mehrere Wochen getestet. Ich habe sie als Grundlage für Puder aufgetragen oder auch für Foundation.
Dabei ist mir aufgefallen, dass sie unter der Foundation besser gewirkt hat.
Im Alltag ohne Grundierung fängt meine Haut schon nach ca. 2 Stunden an zu glänzen. Bei der Anwendung dieses Produkts merke ich erst nach 4-5 Stunden den Fettfilm auf meiner Haut.
Ich denke den ganzen Tag würde die Grundierung nicht aushalten, doch für einen halben Tag ist sie ganz gut geeignet, doch nach 5 Stunden würde ich nochmal an Puder nachlegen.
Im Großen und Ganzen kann ich den Kauf für dieses Produkt empfehlen.


1/2 Pumpstoß Produkt verteilt


Ich werde mich trotzdem nochmal nach einer Alternative umschauen, worauf ich mich 100%ig verlassen kann, was ich euch dann selbstverständlich vorstellen werde. :)


Dann bis zum nächsten Mal, Ms Sailor :)))


Kommentare:

miu nguyen hat gesagt…

Tolle Review :)

Schade nur, dass sie nur 4-5 Stunden hält. Ich habe nämlich beinahe das selbe Problem mit meiner T-Zone und finde das einfach schrecklich, weil dadruch mein Pony immer fettig wird und strähnig.

Ich werd mich auch mal ein wenig umhören ^^

Ms Sailors hat gesagt…

dankeschön süße.
wie gesagt, habe ich ziemlich ölige Haut, vielleicht wirkt sie bei dir ja anders oder besser.
ich mein sie tut ja was sie verspricht, nur wirkt nicht so lange.
:)